Zum Hauptinhalt springen
Kursangebote / Kursdetails

Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte

Gespräche mit Eltern gehören zum Berufsalltag von pädagogischen Fachkräften und sind von entscheidender Bedeutung für das tägliche Miteinander. Die Anlässe können verschieden sein: Organisatorische Absprachen, Konflikte lösen, Beratungsgespräche zur Entwicklung und dem Verhalten des Kindes etc. In der Praxis treffen unterschiedliche Sichtweisen von Eltern und Pädagogen aufeinander, was zu Konflikten und Schuldzuweisungen führen kann.
Dieses Seminar hilft Ihnen, schwierigen Situationen mit größerer Sicherheit zu begegnen. Mit einer kompetenten Gesprächsvorbereitung und Gesprächsführung wird die Erzie-hungspartnerschaft gefördert. Dies dient einerseits der Entwicklung des Kindes, andererseits auch der Unterstützung und Erleichterung Ihrer täglichen Arbeit.
Inhalte des eintägigen Seminars:
? Elterngespräche - Aufgaben, Möglichkeiten und Grenzen
? Vorbereitung
? Gesprächssituationen: Tür- und Angelgespräche
? Verhaltensauffälligkeiten des Kindes
? Konfliktsituationen mit Eltern
? Beratungsgespräche (z.B. im Kontext von
Entwicklungsberichten)
? Verschiedene Gesprächsstile und Gesprächsebenen
? Umgang mit Widerständen
? Praktisches Training konstruktiver Gesprächsführung
Als Methode erwarten Sie lockere Gesprächsrunden, Übungen, Input durch Kurzvorträge, individuelles Feedback, kollegialer Austausch und andere kreative Arbeitsformen. Auf Wunsch wird mit Fallbeispielen von Ihnen gearbeitet.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 2021D241

Beginn: Fr., 27.11.2020, 08:00 - 15:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: DRK Familienbildung, Zeughausstr. 3, 53721 Siegburg, Raum "Himmel

Gebühr: 60,00 € (inkl. MwSt.)

DRK Bildungshaus "Himmel"
Zeughausstraße 3
53721 Siegburg

Datum
27.11.2020
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Ort
Zeughausstraße 3, DRK Familienbildung, Zeughausstr. 3, 53721 Siegburg, Raum "Himmel