Sie sind hier: Leistungen | Sanitätsdienst

Sanitätsdienste für Veranstaltungen

Immer wenn viele Menschen zu einer Sport, Spiel, Theater-, Karnevals- oder auch Protestveranstaltung zusammen kommen, steigt das Risiko für Verletzungen oder Erkrankungen Einzelner oder auch größerer Gruppen.

Ist die Veranstalterin oder der Veranstalter ausreichend vorbereitet, kann schlimmeres unter Umständen verhindert werden. Als Organisatorin oder Organisator einer Versammlung sind Sie daher ab einer gewissen Veranstaltungsgröße gesetzlich oder durch Auflagen der für die Sicherheit zuständigen Behörden verpflichtet, ausreichend Sanitätshilfe für die Besucherinnen und Besucher bereitzustellen.

Als verantwortungsvolle Veranstalterin oder verantwortungsvoller Veranstalter sorgen Sie aber schon aus eigenem Interesse für die Sicherheit Ihrer Besucherinnen und Besucher.

Ein Angebot des Roten Kreuzes

Die sanitätsdienstliche Betreuung von Veranstaltungen hat das Rote Kreuz im Rhein-Sieg-Kreis zu einer seiner wichtigsten Aufgaben erklärt. Wenn Sie als Firma, Verein, Bürgerinitiative, Nachbarschaft oder professioneller Veranstalter ein Event planen, helfen wir Ihnen gerne auch schon im Vorfeld.

Wir erstellen Einsatzkonzepte, berechnen die notwendige Stärke des Einsatzpersonals und schlagen Hilfsmittel vor, die im Ernstfall auch gerichtlich anerkannt sind. Während der Veranstaltung kümmert sich qualifiziert ausgebildetes und modern ausgestattetes Sanitätspersonal um Verletzte und Erkrankte.

Falls notwendig, koordinieren die Kräfte des Kreisverbandes und der Ortsvereine auch den Transport ins Krankenhaus. Unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sowie unser hauptamtliches Personal sind dank regelmäßiger Einsätze und kontinuierlicher Schulung erfahren und einsatzerprobt: Das Rote Kreuz ist somit Ihr verlässlicher Partner in Sachen Sanitätsdienste im Rhein-Sieg-Kreis.

Wichtig: Nehmen Sie zuerst Kontakt mit dem zuständigen Ordnungsamt auf, wenn Sie eine Veranstaltung planen, und wenden Sie sich im Interesse einer für Sie möglichst unkomplizierten Abwicklung dann erst an uns. Wir sind bei der Planung auf Informationen angewiesen, die Sie uns erst nach Kontakt mit der zuständigen Stadtverwaltung mitteilen können.