Sie sind hier: Leistungen | Hausnotruf | Auf einen Blick

Auf einen Blick

Anschluss

Es wird ein Hausnotrufgerät zusätzlich zum Telefon angeschlossen. Benötigt wird dafür ein 230V Stromanschluss, sowie ein normaler Telefonanschluss (analoge Dreifach-TAE Dose, N-Stecker). Über die Notruftaste am Gerät und über einen Funksender kann im Notfall eine Verbindung zur DRK Zentrale (rund um die Uhr besetzt) hergestellt werden. Hier sind alle wichtigen Daten zum Kunden gespeichert.